Internetbekanntschaft …

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Internetbekanntschaft …… Wir kennen uns von einigen Unterhaltungen aus dem Internet haben uns aber noch nie persönlich kennen gelernt …Im Laufe einer unserer intensiven Chats über das Thema Sexwünsche, haben wir uns ausgemacht das wir uns am nächsten Freitag in einem gemütlichen Restaurant zum Essen treffen, um uns kennenzulernen und vielleicht eine Fantasie auszuleben …Damit Du Dich auf unser Kennenlernen einstimmen kannst, haben wir vereinbart das ich Dir einen Anal Plug und ein VibEi mit Fernbedienung per Post schicke. Die Fernbedienung bleibt aber bei mir Am Freitag wirst Du das VibEi und den Plug tragen und mit einem Minirock und fast dursichtiger Bluse um 18:00 Uhr auf mich im Restaurant warten.Da nur ich weiß wie Du aussiehst werde ich zu Dir an den Tisch kommen …Am Freitag bin ich schon eine halbe Stunde vor Dir im Restaurant und setze mich an den Nebentisch von unserem reservierten Platz … Du kommst um kurz vor 18:00 Uhr und siehst Dich etwas nervös im Raum um … da das Restaurant aber bereits sehr gut besucht ist, fragst Du den Ober um den reservierten Platz …Du ziehst Deinen Mantel aus, Wahnsinn wie sexy Du bist, der kurze Rock, Stiefel und die leicht durchsichtige Bluse … ich bin jetzt schon so gierig auf Deine weiteren Reaktionen und unseren weiteren Abend … meine Beule in der Hose ist schon sichtbar.Du setzt Dich an den Tisch und drehst Dich so dass Du das Restaurant überblicken kannst … Sch.. die Tischdecke ist so lang das ich nur wie Du Dich gesetzt hast kurz Deinen Spitzenslip aufblitzen sah …Der Ober kommt und fragt Dich nach dem Getränk … in dem Moment aktiviere ich auf kleiner Stufe das VibEi … kurz verschlägt es Dir die Sprache und Deine Augen werden groß … (mein 1. Wunsch ist in Erfüllung gegangen … ich kann im Restaurant mit Deiner Muschi spielen und Du kannst Dich nicht wehren – kannst keine großen Regungen zeigen ohne aufzufallen).Du siehst Dich um und auf einmal fällt Dein Blick auf mich – ich grinse Dich an und schalte den Vib eine Stufe höher. Begrüße Dich mit einem breiten Grinsen, einer riesigen Beule antalya escort in der Hose und einem Küsschen.Ich setze mich zu Dir auf die Bank und wir bestellen unser Essen (weiß nicht mehr was, habe alles andere vergessen). Unsere Unterhaltung ist am Anfang eher harmlos, geht aber schnell auf unseren letzten Chat über … vor allem läuft der Vib teilweise auf höchster Stufe und Du hast schon ein paar Mal ein lautes Stöhnen unterdrückt.Du sagst mir gerade das der Vib vor lauter Nässe fast auf Deiner Muschi geschwemmt wird und immer an den Plug reibt … ich kann nicht anders und ich streiche mit meiner Hand über Deinen komplett nassen Slip … wie soll ich nur fertig essen ???***Meine Muschi sagt: „Oh Gott, was ist das GEIL“ und mein Verstand schreit: „Du bist verrückt, wie hast du dich bloß auf dieses Date eingelassen, du schwimmst schon fas in deiner Geilheit und versaust dir nur den Rock!“ Zum „Glück“ habe ich einen Faltenrock an. Ich hebe meine Hinterbacken an und ziehe den Rock hoch, sodass ich mit meinem nackten Hintern auf dem Stuhl sitze, der muss halt durchgeweicht werden. Ich bin gerade fertig damit, als meine glühende Fotze erneut einen Stromstoß durch meinen Körper jagt. Ich falle nach vorne, fast auf den Tisch und beiße schnell in meine Hand, damit ich nicht laut aufstöhne. „Bitte“, flehe ich dich schwer atmend an, „stelle es langsamer ein, ich kann bald nicht mehr.“ Du grinst mich an und fummelst an der Fernbedienung. Du bist gnädig und verlangsamst den Takt und ich lächle dich dankbar an. Doch ich habe mich zu früh gefreut, denn du hast dafür auf Intervall geändert, sanft vibrierend – Ruhe – sanft vibrierend – Ruhe. Oh Scheiße, das ist ja noch schlimmer. Meine Lust klettert immer höher und mir wird die Umgebung völlig egal und ich nehme deine Hand und fordere dich auf, meine Klit zu kneten und meine Grotte zu erforschen. In dem lustvollen Augenblick, als du deine Finger in meiner Grotte vergräbst, kommt die Bedienung an. Sie stellt grinsend das Dessert auf den Tisch und legt noch einen Schlüssel neben die Leckerei. „Das ist der Schlüssel kültür escort für die Personaltoilette, gehe hin, ich komme gleich nach.“ Erschrocken blicke ich erst die Bedienung an und dann dich. Du nickst und sagst: „Mach dich vom Acker, ich will das so.“Du nimmst den Schlüssel an dich und sagst: “Damit du keine Dummheiten machst, begleite ich dich bis zur Tür.” Mit pochendem Herzen stehe ich auf und gehe zur Toilette, du gehst direkt hinter mir, so dicht, dass ich deinen Atem im Nacken spüre. Du bist so gnädig, dass Vib-Ei ist ruhig. Wir stehen in einer Nische, du schließt die Tür auf und öffnest sie einen Spalt. “Gib mir deinen Rock und Slip!” Ich habe mich wohl verhört. “Du spinnst ja”, antworte ich, “das werde ich hier im Gang nicht tun.” Du sagst nichts, dein Blick sagt alles und mir wird ganz weich in den Knien. Ich greife nach hinten, öffne Verschluss und Reißverschluss und der Rock fällt zu Boden. Ich will ganz schnell in der Toilette verschwinden, deshalb schiebe ich fast gleichzeitig meinen Slip nach unten. Ich will schon los, da hältst du mich noch fest, drehst mich um und ziehst meine Hände auf den Rücken und ehe ich reagieren kann, habe ich von dir Handschellen angelegt bekommen. So vorbereitet werde ich von dir in die Toilette geschoben und ich sehe gerade noch aus den Augenwinkeln, dass du erneut die Fernbedienung hervorholst.***…. ich sage Dir noch das, was immer auch passiert … ich vor der Türe bin und darauf achte dass es Dir gut geht und das Du genau das tust was Dir gesagt wird und Du erst kommen darfst wenn ich es Dir erlaube…Der Ober kommt und hat schon vor lauter Vorfreude auf Dich einen riesigen Ständer … Du sitzt mit Deiner blanken nassen Muschi und dem Plug auf dem geschlossenen WC Deckel und rutscht in Deinem Saft unruhig umher … noch ist das Ei ruhig … aber Du bist nervös weil Du nicht weist was kommt.Endlich kommt der Ober herein (ein gepflegter Enddreißiger…) und ohne weitere Worte öffnet er die Bluse und zwirbelt Deine aufgerichteten Nippel … in diesem Moment geht das Ei wieder los .. markantalya escort Du stöhnst auf – Deine Muschi rinnt aus und Dein Poloch zuckt und spielt mit dem Plug … Du kannst nicht anders und sagst … Ich bin so geil bitte benutze mich …Der Ober öffnet seine Hose und sein Ständer springt Dir entgegen … kleine Lustperlen verschmieren sich auf seiner prallen Eichel … mit einer Hand zwirbelt er Deine Nippel bis an die Schmerzgrenze und die andere hebt Dein Gesicht seinem Ständer entgegen … Du stöhnst, tief und kehlig … das Ei, der Plug, die Tortur Deiner Nippel und das alles ohne das Du Dich wehren kannst … die Klippe zum Orgasmus ist da … Bevor Du noch was sagen kannst drückt er Deinen Mund auf seinen Ständer … Du riechst seinen geilen männlichen Geruch vermischt mit Deinen eigenen Lustdüften … der Ober stöhnt auf als Du seinen Ständer mit Deiner Zunge und den Zähnen bearbeitest … Du leckst von der Eichel bis zu seinen Hoden … nimmst abwechselnd eines in den Mund und saugst daran … er zuckt und stöhnt… in diesem Moment wird Dein Ei auf volle Power aufgedreht …Du schreist auf, rinnst aus und Dein Becken schiebt sich am blanken Deckel hin und her … Du willst kommen … noch nicht!Du hast nun seinen Schwanz ganz in Deinem Mund saugst und nagst … spielst mit Deiner Zunge an seinem Loch herum … der Ober schreit und kann sich nicht mehr halten … er spritzt Dir seinen Saft tief in Deine Kehle … es so viel das Du nicht alles schlucken kannst und ein paar Tropfen fallen auf Deine Nippel … das VipEi wird von mir wieder auf die kleinste Stufe reduziert und in einem leichten Intervall wird Deine Muschi innen am GPunkt weitermassiert … gerade noch rechtzeitig … ansonsten wärst Du ohne weiter Berührung gekommen … ich muss schon sagen Du beweist echte Ausdauer und Körperbeherschung Du schleckst seinen Schwanz noch sauber und der Ober sagt sein 1. Wort — “DANKE” und geht … (zu mehr ist er nicht eingeladen worden!)… Er schaltet das Licht aus … Du sitzt im Dunkeln und das VibEi erhöht wieder seine Intensität … ich kann nicht anders und komme zu Dir und bin von Deinem Anblick … nackt mit herrlich aufgerichteten roten Nippeln, Dein Becken kreist … Du sitzt in einer Pfütze Deiner eigenen Säfte, das Ei brummt und reibt sich am GPunkt und am Plug … und Du bittest mich ….

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

istanbul travestileri istanbul travestileri ankara travestileri didim escort tuzla escort kartal escort izmir escort konyaaltı escort escort ankara izmir partner ankara escort seks hikayeleri escort pendik kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort antep escort
bahis siteleri kaçak bahis bahis siteleri canlı bahis güvenilir bahis canlı bahis sakarya escort bayan webmaster forum hd porno bursa escort bursa escort bursa escort erenler travesti